VERPACKUNGSOPTIONEN


Fairpack oder SkinPack – Sie haben Die Wahl

Das FairPack-Verfahren

Für das innovative FairPack-Vakuum-Verfahren werden Karton-Produktträger eingesetzt, die aus nachwachsenden 100 %-Holz-Frischfasern bestehen. Die Unterlagen sind beidseitig mit migrationsarmen Farben und Lacken bedruckbar und werden mit einer polymeren Schutzschicht kaschiert. Eine hochtransparente Barriere-Skin-Folie fi xiert das Produkt direkt auf dem Kartonträger. Mittels einer perforierten Ecke (unten links) kann das Produkt leicht geöffnet werden. Nach der Produktentnahme kann die dünne untere Kunststoffbeschichtung leicht vom Karton abgezogen und getrennt entsorgt werden.
Image
Image

70% WENIGER PLASTIK – UNSER FAIRPACK

Unser innovatives Verpackungskonzept ist super einfach: Trenne Plastik vom Karton und entsorge es im gelben Sack bzw. im Altpapier. Das Beste: Du kannst den Fisch direkt in die Pfanne, auf den Grill oder das Backofenblech geben und musst ihn nicht anfassen.

DIE VORTEILE

  • Bis zu 70% weniger Plastik
  • High-Vakuum, deutlich verlängerte Haltbarkeit
  • Komplett trennbar in Kunststofffolie und Kartonträger
  • Kartonträger besteht zu 100% aus Frischfaser – das ist gut für den Recycling-Kreislauf

DAS SKINPACK

Mit unserem SkinPack sind wir den klassischen MAP Schalen schon um einiges voraus. Sie entscheiden ob Sie eine Banderole oder Haube für das Branding drauf setzen wollen. Wir liefern ausschließlich Eigen- und Handelsmarken im SkinPack. Unsere eigene Marke KAYUBA ist im FairPack erhältlich. Fragen Sie hier an.

Image